Bruchergarten
Landgarten von Jutta und Michael Bongers

Gartenwetter

 

Der Mai ist momentan noch kühl und bisweilen unfreundlich. Als Gärtner gewinne ich dem jedoch einige positive Aspekte ab. Die Niederschläge der letzten 14 Tage und die gemäßigten Temperaturen lassen den Natur etwas innehalten. Rosen, Paeonien, Allium, Iris und viele andere Blütenstauden und Gehölze stehen seit Tagen  unverändert in den Startlöchern und steigern die Vorfreude auf die volle Blütezeit.