Bruchergarten
Landgarten von Jutta und Michael Bongers

Willkommen in unserem Garten

Der Bruchergarten ist ein idyllisch gelegener Landgarten am Niederrhein. Sie sind herzlich eingeladen sich den Garten näher anzuschauen.

Geschichte

Im Frühjahr 2006 – während eines Spazierganges – führte uns eine glückliche Fügung an einem alten Haus vorbei, in dessen verwunschenem Garten ein Verkaufsschild angebracht war. Und genau dieses alte Haus wurde nach zweijähriger Sanierungsarbeit unser neues Zuhause. Aus dem verwunschenen Garten ist seit 2008 ein vielschichtiger Landgarten, der zu jeder Jahreszeit inspiriert und uns immer wieder Neues entdecken lässt, entstanden.

Unser Bestreben war es, dem phantastisch gelegenen Grundstück in dieser wunderschönen Natur und dem einstigen kleinbäuerlichen Anwesen gerecht zu werden.
Keineswegs wollten wir den Ausblick in die Weite dieser Idylle verlieren. Erste Eindrücke finden Sie in unserer Bildergalerie.

Mehrmals im Jahr öffnet der Garten seine Pforte für Besucher.

 

Der Garten im Jahreslauf

Tausende Schneeglöckchen und Krokusse sind im Februar die Vorboten des Frühlings. Im März und April locken etliche Zwiebelblumen, Lenzrosen und die fantastische Gehölzblüte hinaus in den Garten. Blumenfülle und Apfelblüte prägt das Erscheinungsbild im Wonnemonat Mai, gefolgt von Rosenduft. Staudenpracht im Sommer und die Farben des Herbstes bereichern den Cottage Garten. Genießen Sie mit uns das Gartenjahr bei angebotenem Kaffee ode Tee mit Ausblick in die weite Natur.